Sofortkontakt:
+49 (0)174 / 212 04 35

oder tragen Sie Ihre Telefonnummer ein, ich rufe Sie zurück:

mein eBook
Gesundheit
soziale Netzwerke
mein Facebook mein Linkedin

Hängen geblieben ??? – Ein Denkmodell

Foto free Pixair

Foto free Pixabay

Stellen Sie sich bitte einmal folgendes vor: *

Sie geraten mit Ihrem Fahrrad in die Gleise der Straßenbahn. Augenblicklich sind Sie der Möglichkeit beraubt, frei Ihre nächste Richtung zu bestimmen. Ein ungutes, einschränkendes Gefühl.

Nun haben Sie genau 2 Möglichkeiten:

  1. Sie können in der Schiene bleiben oder
  2. Sie steigen vom Rad und heben es mit etwas Aufwand aus der Schiene. Sie sind ab sofort wieder frei, Ihren eigenen Weg nach Ihrem eigenen Willen fortzusetzen.

*Versuchen Sie es, sich auch dann vorzustellen, wenn Sie gar kein Fahrrad haben und in Ihrem Leben Straßenbahnschienen keine Rolle spielen.

 

Lassen Sie sich von meinen Gedanken und Ideen inspirieren und probieren Sie einmal ganz neue Wege zu gehen.

Schlagwörter