Dein Vitamin D Footprint – Deine Vitamin D Quelle

Dein Vitamin D Footprint – Deine Vitamin D Quelle

Welchen Vitamin D Footprint hinterläßt Du?

Vitamin D einnehmen oder UVB-Lichttherapie bei Lichtmangel ??? 

Veganes – nicht-veganes Vitamin D – Vitamin D über Lichttherapie

Biochemisch gesehen handelt es sich bei allen „Vitamin D Sorten“ um ein identisches Molelül: 25(OH)D3

Andere Bezeichnungen sind 25OHD3, Cholecalciferol, Vitamin D3, Vitamin D ist kein Vitamin, sondern ein Secohormon mit Vitamin-Eigenschaften. Es erfüllt als Königinmutter unter den Steroidhormonen eine große Fülle von unterschiedlichsten Aufgaben.

Veganes Vitamin D

Veganes Vitamin D2 und D3 wird aus Flechten im hohen Norden der nördlichen Hemisphäre gewonnen. Dazu werden die Flechten komplett geerntet, also herausgerissen oder oberhalb des Bodens abgeschnitten. Flechten sind übrigens KEINE PFLANZEN, sondern Flechten bilden eine eigene organische Lebensform. Sie wachsen nur sehr langsam – etwa 10 cm in einhundert Jahren. Von den Rentieren in der Tundra weiß man, dass die Tiere nur ganz vorsichtig im Winter unter dem Schnee verborgende Flechten freilegen und an den Spitzen herum knabbern. Wir Menschen reißen alles raus und unterbrechen für mindestens 100 Jahre den Fluss des Lebens an dieser Stelle.

Pflanzliche Vitamin D Quellen, also wirklich vegane Vitamin D3 Präparate gibt es nicht. In geringen Mengen findet sich Vitamin D jedoch auch in der Nahrung.

Nicht-veganes Vitamin D

Nicht veganes Vitamin D3 wird aus Lanolin (Wollfett) von lebenden Schafen gewonnen. Nach der Schur, wird das Lanolin ausgewaschen. Das Lanolin ist dem menschlichen Molekül 7-dehydrocholesterol in seiner Molekülstruktur sehr ähnlich, welches sich unter Einwirkung von UVB-Licht auf der menschlichen Haut zur ersten Stufe verändert: Pre-Vitamin D3 (Pre-D3).

Dass eine Schafschur manchmal anmutet wie ein großes Gemetzel, gruselt indes jeden Menschen, der sein Mitgefühl gegenüber Mitgeschöpfen bewahrt hat. Dennoch, die Tiere wurden zu allen Zeiten geschoren und die Menschen haben zu allen Zeiten ihre Wolle genutzt. Sicher geht Schafschur auch anders !!!

Wesentliche Rohstoffhersteller-Länder für in Europa erhältliches Vitamin D sind die Schweiz und Indien.

Eine zweite natürliche Quelle für nicht veganes Vitamin D3 ist Lebertran. Lebertran ist Fischöl. Früher sammelte man abgeschnittene Fischköpfe und Fischinnereien in Fässern, begoß den Inhalt mit Meerwasser und ließ die Fischsuppe ein ganzes Jahr fermentieren. Heraus kam der gute alte Lebertran. Die Älteren kennen das Zeug noch. Unschlagbar gruselig im Geschmack und ebenso unschlagbar gut in der Wirkung gegen Vitamin D Mangel Symptome und Rachitis. Seit 1919, als Vitamin D entdeckt wurde, hatten die Menschen in den Industrieländern dank des Original-Lebertran die gefürchteten Knochendeformationen bei kindlicher Rachitis und Osteoporose/Osteomalazie bei Erwachsenen einigermaßen gut im Griff.

Heute ist Lebertran ein industriell überarbeitetes Produkt aus frischer Dorschleber, dass mit der alten Rezeptur und Herstellweise nichts mehr gemein hat. Für Neugierige: 1 TL Lebertran hat 2017= 500 IE Vitamin D3. Sie müssen schon eine ganze Menge davon täglich nehmen, um auf die möglicherweise benötigte Menge Vitamin D zu kommen. Dafür ist das Fish oil hübsch in geschmacksneutralen Gelkapseln, auch eher nicht veganen Ursprungs. Bei der Überfischung und dem Vermüllungszustand der Weltmeere eine zweifelhaft gute Variante zur dauerhaften Vitamin D Supplementierung.

UVB-Lichttherapie

Unbestritten ist es diese Art Vitamin D zu bilden, die dem Geschenk der Natur am nächsten kommt. Prinzipiell brauchen wir Menschen gar kein Vitamin D zu supplementieren. Unsere Haut kann das Vitamin D3 ganz alleine bilden. Vorausgesetzt, …

Ja vorausgesetzt, es sind ein paar Faktoren erfüllt.

Vorausgesetzt, wir sind täglich individuell lange genug mit ausreichend nackter und ungeschützter Haut im mittäglichen hellen Sonnenschein, egal, wo wir sind und egal wie die Wetter sind. Dann reicht es.

Wenn die UVB-Strahlung mit einem Winkel größer 45° einfällt. Dann reicht es.

Der Einfallwinkel mit dem UVB Sonnenlicht bei uns im Winter auf die Erde trifft, ist 6 Monate flacher, also unterhalb einem Einfallswinkel von 45° in Deutschland. Von Oktober bis März. Ist der Einfallswinkel <45°, kommt nicht genug UVB-Licht an, um auf unserer Haut Vitamin D bilden zu können.

Vorausgesetzt, wir nutzen das Sonnenbad auf die bestmögliche Weise und sind nicht mit sunblock 50++ komplett einbalsamiert. Dann reicht es.

Licht aus UVB-Lampen ist eine echte Alternative, weil die Anwendung unkompliziert ist, kurzweilig und nachhaltig, denn das über diesen Weg gebildete Sonnenhormon baut sich 2-bis 2,5-fach langsamer ab, als oral zugeführtes Cholecaziferol (25(OH)D3). Das freut die Vitamin D Speicher. Krankheitsbilder wie Psoriasis, Neurodermitis oder Vitiligo sind unter Lichttherapie mit UVB Strahlung sehr gut behandelbar. UVB-Therapie wird auch bei Dialysepatienten angewandt, weil diese Patienten durch die Nierenspülung zuviel gutes Vitamin D und anderes verlieren. Die Wirkung der UVB Strahlung auf die Gesundheit ist vergleichsweise unschlagbar.

Auch Erfahrungen von schwer autoimmunerkrankten Patienten im Coimbra-Protokoll (CP),  die auf Empfehlung ihres CP Protokoll Arztes häufig die UVB Lichttherapie mit einer Heim-UV-Lampe. Nebenbei, es gibt auch Heilpraktiker, die nach dem Coimbra Protokoll arbeiten. Heilpraktiker können diese Behandlung auch durchführen. Sie verläuft analog der üblichen Hochdosis- Vitamin D Therapie, beinhaltet eine Überwachung spezifischer Laborwerte. 

Der Kritische Punkt an den UVB-Lampen ist der, dass sie immer noch mit dem hochgiftigen Quecksilber beladen sind und eine Zerstörung der ‚Glühlampe’ unbedingt zu vermeiden ist, da sich das Quecksilber sofort gasförmig und geruchlos im Raum verteilt. Es gelangt in den Körper und setzt sich schließlich in den Nervenenden (Axonen) fest, mit der Absicht, sich von dort nie wieder weg zu bewegen. Also Achtung! Sollten kleinere Kinder oder Haustiere da sein, rate ich dringend von der Anschaffung solcher Lampen ab. Alte und kaputte UVB-Lichttherapiegeräte gehören absolut und ausnahmslos wegen der Bruchgefahr und der Toxizität in den kontrollierten Sondermüll.

Auch Erfahrungen von schwer autoimmunerkrankten Patienten im Coimbra-Protokoll (CP) die auf Empfehlung ihres CP Protokoll Arztes häufig die UVB Lichttherapie mit einer Heim-UV-Lampe. Nebenbei, es gibt auch Heilpraktiker, die nach dem Coimbra Protokoll arbeiten. Heilpraktiker dürfen diese Behandlung auch durchführen, nur dürfen Heilpraktiker eine Behandlung nach Coimbra-Protokoll aus rechtlichen Gründen nicht so bezeichnen. Die Therapie nach CoimbraProtokoll verläuft in großen Teilen analog der modernen Hochdosis- Vitamin D Setup-Therapie.

Ökologischer Vitamin D Fußabdruck: Nun mag jede Frau, jedermann für sich selbst entscheiden, welchen ökologischen Fußabdruck er oder sie hinterlässt, um die gesunden Vorteile von Vitamin D3 ganz egoistisch zu genießen.

Meine Wahl: regelmäßige orale Einnahme nicht-veganer Vitamin D-Präparate und ab in die Sonne, so oft es eben geht.

Oda Meubrink

Heilpraktikerin

OdaNora-Praxis – Heilpraxis für Schmerzlösung und Atlastherapie

Kompetente Vitamin D-Beratung & Vitamin D-Vorträge – jetzt auch ONLINE VITAMIN D BERATER

Matrix-Rhythmus-Therapie® | Vitamin D–Setup-Therapie | Matrix-3D-Therapie | Akupunktur | Hypnosetherapie

10405 Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg) Chodowiekistr. 37

Mobil 0174 2120435

Email  Meubrink( at )odanora.de

Vorheriger Beitrag
Schwarze Haut – weiße Haut und Vitamin D
Nächster Beitrag
Eindrücke – Kongress für Menschliche Medizin update – 2018

Ähnliche Beiträge

Vortrag Vitamin D Betriebliche Gesundheits-Förderung Trailer

ACHTUNG DUNKLE ZEITEN! Teaser zu meinem Vortragsangebot Vitamin D Betriebliche Gesundheitsförderung OdaNora Berlin Dies ist ein WERBETRAILER.  “Vitamin D – das älteste Heilmittel der Welt” – Achtung dunkle Zeiten! Wie jeder Betrieb gesündere Mitarbeiter haben kann. Krankenstand drastisch reduzieren durch Vitamin D Prof. Carsten Carlberg, Vitamin D Forscher aus Kuopio/Finnland dazu: “Aus meiner Sicht sollten alle…
Weiterlesen

Mein Schutzengel Vitamin D

Erfahrungsbericht zur Matrix Therapie nach Unfall, Schulter “Liebe Oda Ich muss nun doch mal meine Erfahrung aufschreiben, wie es mir mit Deiner Begleittherapie nach dem Unfall … so erging. Wie durch einen glücklichen Umstand hatte ich ja durch Deine Vitamin D-Beratung im Oktober mit der Vitamin D-Hochdosis-Therapie begonnen. Im Dezember dann  (mehr …)
Weiterlesen

Meine therapeutischen Methoden

free download Pixabay Ich nutze und kombiniere vor allem physikalische und mentale Therapieformen zur zellbiologischen Regulation auf der Basis des Matrix-Konzeptes. Damit kann ein Heilungsimpuls entstehen hin zur Homöostase. Meine bioenergetische Methode kann die körperliche, seelische und die schwach elektromagnetische Ebene des Menschen  miteinander harmonisieren helfen. Die menschliche Energie, die Lebensenergie (Chinesisch: Chi oder Qi)…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü