Vitamin D-Beratung

Vitamin D Beratung: Schadet oder nützt Vitamin D ?

Vitamin D Beratung: Was ist Vitamin D ?

Vitamin D ist ein Vitamin. Vitamin D ist ein Hormon. Vitamin D ist ein Prohormon mit Vitamineigenschaften.

25OHD ist passives Vitamin D und funktioniert als Vitamin und wird als solches im Organismus benötigt. In dieser Form ernährt es beispielsweise die ‘guten’ Darmbakterien.

1,25OHD ist die aktivierte Form. Nun wirkt Vitamin D als Hormon im gesamten Organismus. Das Sonnenhormon wirkt direkt am menschlichen Genom. Heute kennt man bereits über 3.600 direkt von Vitamin D gesteuerte genetische Prozesse. Ausreichend Calcitriol kann über Krankheitsverläufe und Symptome entscheidend mitbestimmen.

Vitamin D Beratung: Wie entsteht Vitamin D natürlich ?

Der UVB-Anteil im Sonnenlicht und das auf der Haut reichlich vorhandene 7-Dehydrocholesterol gehen eine besondere Bindung ein. Das Licht verändert das Molekül auf der Haut. Es entsteht sogenanntes Pre-D3. Dieses versackt zunächst und gelangt mit dem Blutstrom zur Leber. Die Leber macht daraus Cholecaciferol. In den Nieren wird Cholecalciferol zu dann Calcitriol verändert und in die aktivierte Form 1,25 OHD umgewandelt.

Vitamin D Beratung: Was macht Vitamin D ?

Der Grundumsatz steigt unter Gabe von Vitamin D an.

Der Grundumsatz ist die Menge an Energie (kcal oder kJ), die der Körper in 24 Sunden in warmer Ruhe und nüchtern zur Aufrechterhaltung all seiner Funktionen benötigt.

Ein Beispiel: Wenn ein Mensch im Koma lebt, hat er einen Grundumsatz, mehr nicht. Verstirbt er, erlischt auch der Grundumsatz. Erwacht er hingegen, steigt sein Grundumsatz. Dieser Mensch steht auf, hat Hunger und wird bald aufs Klo müssen. Er braucht nun mehr Energie: Nahrung, Kleidung, Bewegung, Frische Luft und Sonnenlicht. Bekommt dieser Mensch all das und ein angenehmes Sonnenbad, wird er mehr und mehr lebendig. Früher verbrachte man chronisch kranke Patienten in Luftkurorte, gab ihnen Kneipp-Anwendungen, gesundes Wasser und sie verbrachten viel Zeit auf Sonnenliegen auf den Terrassen der alten Kurkliniken.

 

Vitamin D Beratung: Wenn Dein Grundumsatz steigt

Steigt der Grundumsatz aufgrund eines Sonnenbades oder wegen einer oralen Vitamin D Einnahme, also steigt die basale Stoffwechselrate, kann das Leben wieder in Schwung kommen. Mit steigender Bioaktivität können auch Reparatur, also heilende Prozesse in Gang kommen. Der Prozess ist multifaktoriell und benötigt sogenannte Kofaktoren: mindestens Magnesium und Vitamin K2 (MK-7)

Vitamin D Beratung: Sonnenbaden oder Vitamin D schlucken ?

Die orale Einnahme von Vitamin D versorgt Deinen Körper optimal und saison- oder urlaubsunabhängig mit dem notwendigen Sonnenvitamin, denn das Molekül aus der Vitamin D-Pille oder den Vitamin D-Tropfen ist chemisch gesehen, genau das selbe, wie das menschliche, natürliche gebildete Cholecalciferol.

Ich empfehle klar beides! Sonnenbaden und richtige orale Einnahme.

 

Vitamin D Beratung: Du hast keinen Vitamin D Mangel

Entweder, Du gehörst zu den ganz wenigen Menschen, die das wirklich nicht betrifft. Die gibt es. Glückwunsch!

Oder gehst Du noch mit einem unnötigen Vitamin D Mangel durch Dein Leben?

Die Anwesenheit von Vitamin D und seinen Metaboliten im Organismus ist Voraussetzung für ein gesundes Leben wie Wasser und Luft.

Vitamin D Beratung: Vitamin D Mangel kommt schleichend

Gegen Durst trinkst Du und Du verschaffst Dir auch frische Luft, falls nötig.

Einen Vitamin D Mangel bemerkt man nicht sogleich. Der Spiegel fällt langsam und beständig. Symptome schleichen sich ins Leben. Ob ich heute ein Sonnenbad nehme oder nicht, beeinträchtigt meinen Tag erstmal nicht, auch nicht die kommende Woche. Ich speichere ja noch Vitamin D… bis es verbraucht ist.

Bitte lass Deinen Vitamin D Wert checken und verschaffe Dir selbst Klarheit darüber.

Ein Vitamin D Wert ab oberhalb 40 ng/ml oder 100mmol/l gilt als sicher und wird weltweit immer öfter von führenden Vitamin D Forschern wie Holick oder Wagner als minimaler Zielwert empfohlen.

 

Vitamin D Beratung: Was kostet Vitamin D?

Der Vitamin D Blutwert ist in Deutschland bei den allermeisten Diagnosen nicht bekannt.

Der Vitamin Blutwert kann für rund 30 EURO von einem Labor leicht bestimmt werden. Sogar über’s Internet.

Der aktuelle Vitamin D Blutwert kann mit der Auffüllung sehr leicht korrigiert werden. Eine Erhaltung ist ab 4 Cent / Tag möglich.

Magnesium, Vitamin K2(MK-7), die Kofaktoren vom Vitamin D sind ebenfalls preiswert und sollten immer mit in der Gesamtnährstoffbilanz berücksichtigt werden.

Je nachdem, wo Du Dein Vitamin D Produkt kaufst, kann es Preisunterschiede geben.

In der Regel ist alles um das Thema Vitamin D Bluttest und Vitamin D Supplementierung für Patienten ärztliche Privatleistung. IGEL

Also warum nicht mal zum Heilpraktiker gehen?

Vitamin D Beratung: Was kannst Du tun ?

Aktuellen Vitamin D Wert checken

Lass Dir bitte unbedingt Deinen Vitamin D Wert bestimmen.
Verschaffe Dir selbst Klarheit über Deine gesundheitliche Situation.

Vitamin D auf Zielwert auffüllen

Dein sicherer Zielwert beginnt ab 40ng/ml oder 100mmol/L
Raimund von Helden vom VitaminDService (Gesund in 7 Tagen)
empfiehlt als Zielwert das “Tropische Normal”.
90ng/ml = 225mmol/L

Bei Unklarheiten Vitamin D Beratung

Stelle alle Deine Fragen. Komm in die Vitamin D Sprechstunde.
On/off … wie Du magst.
Ich werde Dir Deine Vitamin D Therapie genau erklären.
Du bekommst klare Empfehlungen – genau für Dich.

Menü