Vitamin D Selbsterfahrung mit 79 Jahren

Vitamin D Erfahrungen

Interview mit Prof. Dr. rer. nat. Horst Göring, Biologe, 86 Jahre, Berlin

Horst Göring ist Mitstreiter für Vitamin D und Teil der Mission Vitamin D.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Prof. Dr. Horst Göring im Gespräch mit Oda Meubrink, Mission Vitamin D: Selbsttherapie mit Vitamin D 

Der Biologe Horst Göring begann mit 79 Jahren sein Leben zu retten und startete auf eigene Faust die Vitamin D Auffüllung. Mit großem Erfolg. Denn neulich stießen wir mit der Mission Vitamin D auf seinen 86. Geburtstag an. Glückwunsch und noch viele gesunde Jahre!
Horst Göring berichtet über seine ganz persönlichen Vitamin D Erfahrungen.

Im 2. Teil des Interviews erklärt Prof. Göring die Entstehung von Vitamin D im maritimen Einzeller, was dieser Organismus damit macht und den Weg des Vitamin D hindurch durch die Nahrungskette bis zum Menschen. Hier geht es zu Teil 2 des Interviews.

Kontakt Prof Göring c/o www.odanora.de
Kontakt Mission Vitamin D www.odanora.de

Du suchst Rat ?
Du traust Dich nicht allein an die Auffüllung mit Vitamin D ?

Du hast jetzt verschiedene Optionen:

1. Wende Dich an einen kompetenten Vitamin D Berater im Netzwerk VitaminDService.de

2. Hol Dir den wichtigsten Ratgeber Deines Lebens: Gesund in 7 Tagen, Raimund von Helden, VitaminDService (https://www.amazon.de/gp/product/3939865125/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3939865125&linkCode=as2&tag=odanora-21&linkId=bd9c3feebc1f0b85964df26c96fd4b39

oder
3. beanspruche eine kompetente Vitamin D Beratung bei Heilpraktikerin Oda Meubrink in Berlin – direkt oder online

www.odanora.de oder 01742120435

Vorheriger Beitrag
Vitamin K2 und Coimbra
Nächster Beitrag
Wie kommt natürliches Vitamin D in unser Essen ?

Ähnliche Beiträge

Reha abgelehnt – MaRhyThe® hilft nach Wirbelsäulen-OP

Enorm effektiv! Kaum zu glauben! Sein Rücken gab ihm so viele Lebensjahre besten Halt – sowohl während des Hungers, den er als Junge hatte, als auch bei der körperlich anstrengenden Lehre als hungriger Teeny in der Landwirtschaft und später bei mindestens 2,5 selbst erbauten Häusern. In seinen Dreißigern hatte er Probleme mit den Bandscheiben und 2 Operationen folgten damals. Seit 3 Jahren folgt er nun schon meinem Rat und ist sehr gut mit Vitamin D, Magnesium und Vitamin K2(MK-7) aufgestellt. Der Blutspiegel Vitamin D ist dauerhaft bei wirklich gesunden 100ng/ml. Ein Prostatakrebs verschwand und ehemals schon bedenklich eng gewordene Halsschlagadern sind jetzt, ohne Befund.

Weiterlesen

Mein LieblingsVitaminD

Keine Empfehlung! Du hast von den gesundheitsfördernden Wirkungen des Sonnenhormons Vitamin D gehört? Du hast Dich dazu gut informiert? Nun möchtest Du mit Deinem Vitamin D loslegen? Ich bin Oda Meubrink, Heilpraktikerin, VitaminDBeraterin im VitaminDService um Raimund von Helden sowie Sonnenexpertin der SonnenAllianz bei der Akademie für Menschliche Medizin um Prof. Jörg Spitz. Frage: „Welches…
Weiterlesen

Angst vor Nullen

Alte DDR-Wiegekarte beweist hohe Vitamin D Gaben an Babys bis 2 Jahre waren normal. Die Dosierungen wurden damals in Milligramm angegeben. Umgerechnet in Internationale Einheiten (I.E.) ist das eine Zahl mit sehr vielen Nullen, die den meisten Menschen Angst macht, wenn sie sich vorstellen, dass das gut sein soll, soviel Vitamin D Einheiten zu nehmen.…
Weiterlesen
Menü