Sofortkontakt:
+49 (0)174 / 212 04 35

oder tragen Sie Ihre Telefonnummer ein, ich rufe Sie zurück:

mein eBook
Gesundheit
soziale Netzwerke
mein Facebook mein Linkedin

Ein ganz besonderes Problem in Deutschland: Rachitis

free pixabay


2017: Ein ganz besonderes Problem im Deutschland unserer Zeit ist der kindliche Vitamin D3-Mangel Rachitis, schwerer Vitamin D Mangel beim Baby und beim älteren Kind. Rachitis führt zu schwerem Knochenabbau und -deformationen sowie Zahnschäden.

 

Gerade läuft in Freiburg ein Verfahren wegen Kindesmisshandlung gegen ein junges Elternpaar, weil der fünfmonatige Junge unter schweren Knochenbrüchen leidet. Die Behörden nahmen das Kind in Ihre Obhut. Der Vorwurf wiegt schwer. Das Kind kam rachitisch zur Welt. Die Mutter zeigt im Oktober einen “Sommer”- Vitamin D Spiegel von 11 ng/ml im Test. Dieser Spiegel gilt 

auch unter Experten anerkannt als gefährlich zu niedrig. Der unterste Wert für akute Gesundheitsgefährdung liegt bei 12,5 ng/ml Vitamin D3 im Blutserum. Geht man davon aus, dass der kindliche Vitamin D-Spiegel bei der Geburt etwa bei 60% des mütterlichen Spiegels liegt, kann man leicht ausrechnen, wie niedrig der Spiegel des Kleinen bei seiner Geburt im Mai war. Da kam die werdende Mutter gerade aus der Winterdunkelheit. Wie hoch ihr eigener 25(OH)D-Spiegel während des letzten Schwangerschftstrimesters war oder besser wie niedrig er war, bleibt Ihrer Phantasie überlassen.

 

Der Mangel wurde bis heute bei Mutter und Kind nicht von den Ärzten erkannt. Hilfesuchend wandte sich der verzweifelte Vater an VitaminDService /VitaminDelta. Erst das geballte Wissen aus dem Netzwerk VitaminDelta und die engagierte Vitamin D-Berater Kollegin Gabriele Rendtel-Wassmann aus Berlin verhilft den ausgelieferten und selbst schwer Vitamin D-Mangel-versorgten Eltern zu mehr Wissen und zu Ihrem Recht. Die Therapie für den Jungen ist einfach: Schnell zurück zu Mama und Papa und dann reden wir hier über die notwendige orale Vitamin D-Gabe von 2.000 Einheiten täglich PLUS Calciumgluconat. Inzwischen würde ICH dem Kleinen sogar 4.000 Einheiten geben, bis der 25(OH)D3- Spiegel wenigstens bei 60ng/ml angekommen ist. Die Mama startet jetzt mit einer lebensrettenden individuellen Vitamin D-Hochdosis, um ihr eigenes Immunsystem zu stärken.

 

screenshot Hilferuf VitaminDelta, Nov 2017

 

Praktische Beratung und Hilfe rund um Vitamin D erhalten Sie in Berlin bei Gabi Wassmann (Apotheke zum Stift, Berlin Mariendorf) und bei mir im Prenzlauer Berg in der OdaNora-Praxis. Ich bin ebenfalls im VitaminDelta-Netzwerk engagiert. 

 

 

Oda Meubrink

Heilpraktikerin

OdaNora-Praxis – Heilpraxis für Schmerzlösung und Atlastherapie

Kompetente Vitamin D-Beratung & Vitamin D-Vorträge

Matrix-Rhythmus-Therapie® | Vitamin D–Setup-Therapie | Matrix-3D-Therapie | Akupunktur | Hypnosetherapie

10405 Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg)           Chodowiekistr. 37

Mobil  0174 2120435

Email  Meubrink( at )odanora.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.