Matrix Therapie bei Frozen Shoulder oder Impingement Syndrom

Vorher- nachher - 60 Minuten Matrix-Rhythmus-Therapie bei OdaNora

Fallbeispiel aus meiner Praxis: Matrix Rhythmus Therapie bei Frozen shoulder

Kindergärtnerin, 3 erwachsene Kinder, 50 Jahre alt, knapp 20 Kilo zuviel, “Fleisch ist mein Gemüse.” Seit Sommer 2019 krank geschrieben, Diagnose Frozen shoulder oder Impingement Syndrom.

Nach 60 Minuten Matrix-Rhythmus-Therapie in meiner OdaNora-Praxis zeigte meine Patientin diesen “neuen” Bewegungsradius Ihres Armes. Sie konnte es seit 8 Monaten nicht mehr. Nichts hat geholfen. Bis sie auf die Matrix-Rhythmus-Therapie kam. Sie zeigte mir unter Schmerzen ihren aktuellen Vitamin D Blutspiegel von 14 ng/ml. Aufgefüllt mit den notwendigen Internationalen Einheiten kann sie zur Matrix-Rhythmus-Therapie auch  mit der Vitamin- und Nährstoffberatung gewinnen. 

Matrix-Rhythmus-TherapieDu möchtest auch von der Matrix-Rhythmus-Therapie profitieren? Klick auf den Link.

Hier kannst Du einen Termin mit OdaNora verabreden.

OdaNora ist Matrix-Health Partnerin®

 

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Margitta Müller
    13. Februar 2020 9:04

    Die Matrix Rhythmus Therapie ist hervorragend. Ich durfte sie schon mehrmals geniessen, bei Schmerzen und negativen Körperempfinden, immer mit dem Ergebnis, ich kann wieder durchatmen, mein Körper fühlt sich super an. Und mein Vitamin d3 Spiegel ist hervorragend. Hat mich davor bewahrt meine zweite Hüfte operieren zu lassen. Ist ok.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü