Angst vor Nullen

Angst vor Nullen

Alte DDR-Wiegekarte beweist hohe Vitamin D Gaben an Babys bis 2 Jahre waren normal. Die Dosierungen wurden damals in Milligramm angegeben. Umgerechnet in Internationale Einheiten (I.E.) ist das eine Zahl mit sehr vielen Nullen, die den meisten Menschen Angst macht, wenn sie sich vorstellen, dass das gut sein soll, soviel Vitamin D Einheiten zu nehmen. Viele Nullen machen Angst. Dieses Video möchte aufklären und vergessenes Wissen auffrischen.
Hinweis: Alle Dokumentenspenden waren überwiegend penibel ausgefüllt und dienen somit klar als Nachweis. Es gibt viele derlei Dokumente. Schaut mal selber in der Schublade nach, wenn Ihr auf der “Sonnenseite” geboren seid… ;))

Die Links:
Dr. Arman Edalatpour: https://www.youtube.com/channel/UCp4Gd_ZCgFOCJKBp-fySl4A

Artikel: VITAMINE Warnung vor D, Spiegel, 1966: https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46407317.html

Ich bin Oda Meubrink, Heilpraktikerin, https://www.odanora.de

Vorheriger Beitrag
Kreidezähne und Weichmacher
Nächster Beitrag
Vitamin K2 und Coimbra

Ähnliche Beiträge

Vitamin D Praxis in der DDR Gold Standard – das war NORMAL!

Vitamin D Praxis in der DDR Gold Standard – das war NORMAL! Vitamin D wie deutsch Ärztefortbildung: Wie lese ich Dekristol Beipackzettel richtig? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Viele Menschen spendeten ihre eigene alte DDR-Wiegekarte. Diese Dokumente beweisen es eindeutig: 6 Einzelgaben zwischen 200.000 und 600.000IE Vitamin D in den ersten 20 Lebensmonaten…
Weiterlesen

Eindrücke – Kongress für Menschliche Medizin update – 2018

  Zum Kongress für Menschliche Medizin Update 2018 – Spitzenprävention   Es war ein unglaublich gutes Treffen, voller friedvoller, freundlicher Begegnungen und Interesse. Es waren zwei ganz randvoll mit spannenden Themen gepackte Tage der wirklichen modernen und ehrlichen Heilkunde. Ein hochkarätiges Treffen, auch mit dem Ziel zu vernetzen, um ein besseres Gesundheitssystem zu erschaffen… von…
Weiterlesen

Mission Vitamin D – Ärzteschulung

Vitamin D Hilfestellung Sie sind Ärztin oder Arzt und wollen Ihre Wissenslücken über Vitamin D schließen? >>> Buchen Sie unser Wissen.  Sie kennen eine Ärztin oder einen Arzt mit dringendem Vitamin D Fortbildungsbedarf ? >>>Empfehlen Sie uns an sie oder ihn. Für interessierte Ärzte und medizinisches Fachpersonal, Apotheker und Apothekenangestellte, Hebammen, Menschen in Pflegeberufen etc.  Sie…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü