Voll fit mit Anfang 80

Vitamin D im Alter – Voll fit Ü80

Erfahrungsbericht mit Vitamin D und Matrix-Therapie 

E-Mail an: Oda Meubrink

Sehr geehrte Frau Meubrink                              

14. 12. 2018

Als Ihr Patient berichte ich Ihnen gerne:
Mit meinen 81 Jahren fühlte ich mich im Sommer 2018 oft abgeschlagen, eingeschränkt in der Leistungsfähigkeit, sowohl mental als auch in der Mobilität. Die reduzierte Merkfähigkeit und Konzentration bei meiner geistigen beruflichen Arbeit störten mich. Auch taten mir die Gelenke in den Armen, den Beinen und dem Rücken (Unfall und 2 Bandscheiben-OP‘s) weh, so dass ich mich nicht mehr so bewegen konnte, wie ich das aus früheren Jahren kannte. Ich fragte mich selbst: Ist das nur das Alter – oder steckt da noch ein Mangel an Spurenelementen, Vitaminen oder anderem dahinter, die bei meiner bisherigen Ernährung und meiner auch älter gewordenen Stoffwechsellage im Körper vielleicht nicht ausreichend zugeführt wurden.

Ihrem Rat folgend, habe ich mir schon vor Monaten eine „Schumannplatte“ gekauft, auf die ich mich jeden Tag etwa 20-30 Minuten lege und mit Geduld! durch die harmonisierenden Schwingungen mein Wohlgefühl im Körper und Geist spürbar verbessern konnte. Das Ganze geschah ja auch schon beim Start im Herbst zu meiner bewussten und gewollten Verbesserung meiner Leistungsfähigkeit unter Ihrer zusätzlichen Behandlung mit der Matrix-Rhythmus-Therapie.
Was die Subsumtion von nicht ausreichenden Spurenelementen anbelangt kann ich Folgendes berichten. Nach Ihrem Rat nehme ich:
Abends täglich vor dem Schlafengehen, jeden Tag eine Kapsel Vitamin D3 5000 IE und eine Kapsel Vitamin K2 200.  
Morgens vor dem Frühstück, Vitamin B12 zwei Kapseln a 1000 µg (Methyl-, Hydroxo- und Adenosylcobalamin).

Zusätzlich bestreiche ich nach dem Duschen meine Haut an den Beinen, den Armen und dem Rücken soweit ich hinreichen kann mit einer selbstangefertigten hoch konzentrierten Magnesiumlösung. Die Haut ist dabei vom Duschen noch ganz nass. Dann lasse ich alles bis zum Anziehen meiner Bekleidung antrocknen. Die übrigen Körperpartien bleiben von der Behandlung unberührt!

Mir geht es jetzt wieder sehr gut. Ich habe Lust auf Vergnügen, Bewegung und auf die Fortsetzung meiner beruflichen Arbeit. Meine Frau macht die gleiche Behandlung. Beide sind wir froh wieder in so guter geistiger und körperlicher Verfassung zu sein und im nächsten Jahr unseren 60. Hochzeitstag feiern zu können.
Danke,
Ihr
Dr. habil. H. L. F. Knirbuem

Vorheriger Beitrag
Vitamin D Praxis in der DDR Gold Standard – das war NORMAL!
Nächster Beitrag
Bonus Nimm 6 zahl 5

Ähnliche Beiträge

Was ist Psychosomatische Kinesiologie

Psoriasis “balancieren” Psychosomatische Kinesiologie ist ein Fachbegriff der wirklich schwer auszusprechen ist. Habe selbst damals  länger die Aussprache geübt. 🙂 Die Kinesiologie erlaubt wirklich ganzheitlich Körper, Seele und Energie zu balancieren. Sie betrachtet alle möglichen “Baustellen” eines Menschen. Die Bereiche der Psychosomatischen Kinesiologie sind im Einzelnen: (mehr …)
Weiterlesen

Mission Vitamin D in der Brunnen-Apotheke Bernau

Vitamin D Artikel am 27.03.2019 im Eberswalder Blitz veröffentlicht. Apotheker Andreas Wassmann und sein Team profitieren vom geballten Vitamin D-Wissen seiner Frau. Sie hält seine MitarbeiterInnen immer auf dem frischesten Wissenstand rund um den Nährstoff Vitamin D. Gabriele Rendtel-Wassmann, Mitbegründerin der offenen Berliner Fachinitiative Mission Vitamin D ist Vitamin D-Expertin im deutschsprachigen Raum und referiert…
Weiterlesen

Mission Vitamin D – Ärzteschulung

Vitamin D Hilfestellung Sie sind Ärztin oder Arzt und wollen Ihre Wissenslücken über Vitamin D schließen? >>> Buchen Sie unser Wissen.  Sie kennen eine Ärztin oder einen Arzt mit dringendem Vitamin D Fortbildungsbedarf ? >>>Empfehlen Sie uns an sie oder ihn. Für interessierte Ärzte und medizinisches Fachpersonal, Apotheker und Apothekenangestellte, Hebammen, Menschen in Pflegeberufen etc.  Sie…
Weiterlesen

E-Book: Start in die Selbstheilung, Teil 7/8 –> Zitronenleber

  Foto Oda Meubrink Psoriasis-Praxis Gib deiner Leber Saures – wie Zitronen als basisches Lebensmittel zur Regeneration der Leber beitragen   E-Book als PDF-Dokument downloaden   Jedes Organ ist an der Verarbeitung ganz bestimmter Emotionen beteiligt.   So ist die Lunge Spiegel des inneren Gleichgewichtes, der Fähigkeit zur Kommunikation. Die Nieren sind mit Verantwortungsgefühl und…
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü