Schwangere und Stillende und Vitamin D

Vitamin D Gynäkologie Vortrag 2018

Warum Schwangere und stillende Mütter mehr Vitamin D brauchen

Mission Vitamin D Vortrag Vitamin D für Gynäkologen

G. Rendtel-Wassmann 2018 Prenzlau

Gabriele Rendtel-Wassmann hält für interessierte Menschen Vorträge über Vitamin D und K2 und Jod.

NEUER Vortrag in 3 spannenden und übersichtlichen Videos

 JOD ist LiLA JOD – UNTERSCHÄTZT wie Vitamin D 

Hashimoto JOD ist LiLA 

KPU HPU bei Hashimoto und Jodmangel

Gabriele Rendtel-Wassmann ist

  • Referentin für die Firma Mibe-Dermapharm (Dekristol) für Ärzte-Fortbildungen.
  • Referentin für die Firma MILUPA für Hebammen Fortbildungen.
  • Mitglied im Vitamin D Council (seit Januar 2017)
  • Förderin der SonnenAllianz von Prof. Jörg Spitz, AMM Akademie für Menschliche Medizin, www.Sonnenallianz.de
  • Mitbegründerin der Vitamin D Mission, Februar 2018
  • zu erreichen unter E-Mail Kontakt: https://www.vitamindservice.de/users/gwassmannhwmailde


Vorheriger Beitrag
Geige spielen ist nicht nur schön! Über die Lasten einer Violinistin
Nächster Beitrag
Gesundheit heißt verstehen – Vitamin D Erfahrung mit 86 Jahren

Ähnliche Beiträge

Vitamin D Hype – untere Grenzwerte kennen

I met Dr Michael Holick, The Leading Authority on Vitamin D Michael Holick smiles for me at 3th International Vitamin D Congress ‘minimum – maximum – optimum’, in Warsaw, 09/2017. Einem ganz Großen der Szene zu begegnen ist immer ein Ereignis. Ich traf auf dem Vitamin D Kongress unter anderem den renommierten Prof. Michael Hollick, US…
Weiterlesen

Vitamin D – so wichtig wie Atemluft und Wasser

Heute für meine Gäste dieses Video mit einer Rede, die Dr. Raimund von Helden vom Institut VitaminDelta aus dem November 2016 vor interessiertem Publikum eines Kongresses hielt. Nehmen Sie eine halbe Stunde Zeit um zu verstehen, warum (mehr …)
Weiterlesen

Dynamische Elektro-Neurostimulation (DENAS) – klingt irgendwie russisch!

Die stimulierende Wirkung niedrigfrequenter Impulsströme des DENAS-Gerätes kann bei der äußerlichen Behandlung von Schmerzen zu reflektorischen Veränderungen im Stoffwechsel der Gewebsschichten führen. Als Antwort auf die Stimulation breiten sich die vom DENAS gesetzten Reize in Richtung der betroffenen Nervenfasergeflechte (mehr …)
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü